Biografie

„Denken ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erleben“ - Oscar Wilde

Malen ist für mich etwas wundervolles. Es ist ein Erleben auf vielen verschiedenen Ebenen. Ich male gerne das was mich gerade beschäftigt, was ich auf Reisen gesehen oder erlebt habe, oder einfach was mir Spaß macht. Das Motiv für mich ist oft nur die Anregung für die eigene Fantasie, an der ich mich orientiere. Ich liebe die Leichtigkeit, die Spontanität und den Zufall im Aquarell. Mein Ziel ist es, das zeitgenössische und moderne Aquarell-Bild zu malen. Deshalb habe ich auf Reisen auch immer meinen Aquarell-Kasten oder mein Skizzenbuch mit dabei, damit ich das Motiv an Ort und Stelle gleich festhalten kann. Meine Acryl- und Ölbilder male ich zuhause im Atelier oder im Garten. Für mich ist es immer wieder aufs Neue spannend, die Komposition, Tiefe, sowie auch Kontraste, Farbempfinden und mein Gefühl in meinen Bildern zu verwirklichen. Im Vordergrund steht jedoch immer die Freude und der Spaß am Malen, den ich auch gerne in meinen Kursen an Andere weitergebe.

Kunsttherapie

Im November 2015 habe ich meine Ausbildung zur Kunsttherapeutin abgeschlossen. Wenn Worte alleine nicht reichen dann können Malen, Gestalten, Bewegen, Tanzen UND Gespräche helfen. Kunst ist nicht nur das Betrachten und Malen von Bildern, sondern auch ein Erleben mit allen Sinnen. Ich möchte mit Ihnen in der Gruppe oder auch im intensiven Einzeltermin kreative und therapeutische Techniken finden, das eigene Erleben spüren und vielleicht verändern. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchte, dann bitte auf Kunsttherapie weiterlesen.

Curriculum Vitae

1966: geboren in Roth, verheiratet, 2 erwachsene Söhne, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Kunst- und Gestaltungstherapeutin in Abenberg

1982: Mittlere Reife, Mädchenrealschule Abenberg (Lieblingsfach Kunsterziehung) Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in einer Allgemeinarztpraxis

1984 - 2015: fast 31-jährige Erfahrung als medizinische Fachangestellte in einer Kinderarztpraxis

2001 - heute: Intensive Beschäftigung mit der Malerei: experimentelle und moderne Aquarelle, Acryl- und Ölbilder, Zeichnung, Verbindung von Klöppelarbeiten mit Malerei, Installation

2004 - 2005: Jahreslehrgang Kunst und Gestaltung an der freien Kunstschule Nürnberg mit Jelka Poklukar, Uschi Faltenbacher, Reinhard Bienert und Klaus Schneider

2004 - heute: Dozententätigkeit VHS Abenberg und Allersberg, Kurse für Kinder und Erwachsene

2012 - 2015: Ausbildung zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin bei der Zukunftswerkstatt Therapie Kreativ

2015 - 2016: Fachfortbildung „Kreative Traumatherapie“

2017: Eröffnung meines Ateliers im Giebelhaus Abenberg

Entscheidenden Einfluss auf meine Entwicklung in der Malerei hatten:

  • Ekkehard Hofmann, Leutershausen
  • Werner Maier, München
  • Bernhard Vogel, Salzburg
  • Ranil Ranasinghe, Nürnberg (Radierung)
  • Helmut Swoboda, Österreich
  • Prof. Jerry Zeniuk, München/New York
  • Auszeichnungen

  • Anerkennungspreis Landkreismaltag 2005
  • 2. Preis Landkreismaltag 2007
  • Landkreiskünstlerin 2010
  • 1. Preis Malwettbewerb Hagsbronn 2011
  • Werke im öffentlichen Raum

  • Rathaus Stadt Abenberg
  • Landratsamt Roth
  • Kreiskrankenhaus Roth
  • Sparkasse Abenberg
  • Raiffeisenbank Schwabach
  • Altarbilder Kapelle Ebersbach
  • Mädchenrealschule Abenberg
  • Kinderkrippe "Am Berg" Georgensgmünd
  • Rathaus Georgensgmünd
  • Zahnarztpraxis Dr. Bartes
  • Baugeschäft Schlegl
  • „Hopfensäcke“ für den Kunstparcour Spalt
  • Trauzimmer Gemeinde Rohr
  • Logo der Kolpingsfamilie Abenberg
  • Logo für den kath. Kindergarten St. Jakobus Abenberg
  • CD Cover „shake it“ Jens Wimmers Boogie Trio
  • Vergangene Ausstellungen

  • Handwerkerforum Spalt 2003
  • Burg Abenberg 2005
  • TANZerei Fürth 2007
  • Rathaus Les Sables d'Olonne, Frankreich Mai 2008
  • Kunst-Studio-Süd Nürnberg 2008
  • Bilderausstellung und Lesung mit meiner Namensvetterin Sabine Weigand zum Buch "Die Seelen im Feuer" 2008 und 2009
  • galerie + kunst, Barthelmesaurach 2009
  • Zeil am Main 2009
  • Priorat St. Nicolas, Les Sables d'Olonne, Frankreich 2010
  • Thematica III: Visagen, Petrikirche Kulmbach 2010
  • Landkreiskunstausstellung auf Burg Abenberg 2010
  • Galerie "Kunst bei Kannegießer" 2011
  • 30 Jahre Klöppelmuseum Abenberg 2011
  • Rathaus Galerie Rednitzhembach 2012
  • Jahresausstellung Kunstverein Facetten - Seckendorfschloss Roth 2012
  • "Vom Rathaus zum Kunsthaus" Stadt Stein 2013
  • SpitzenArt“ Burg Abenberg 2013
  • "Haltestellen" Residenz Hilpoltstein 2014
  • verWANDLUNG Kunstverein Facetten 2014
  • Rothmühl-Passage 2015
  • Führungsakademie Lauf 2015
  • Papiermuseum Fabriano, Italien 2016
  • Jahresausstellung Kunstverein Facetten - Rathausgalerie Rednitzhembach 2016
  • Galerie des Kunst-Café Bernstein Feucht 2017
  • GALERIA DELLE ARTI Fabriano/Italy 2017
  • jährliche Teilnahme am Tag des offenen Ateliers des Landkreises Roth
  • Auszeichnungen

    Anbei finden Sie ein paar meiner Auszeichnungen als Künstlerin.